Es war eines dieser großen Piratenfeste, die in unregelmäßigen Abständen stattfanden und an denen die gesamte Kolonie teilnahm. Es war schon spät und nachdem die jungen Piraten ins Bett gebracht wurden, fanden sich die Erwachsenen an den Lagerfeuern in kleinen Gruppe für einen letzten Umtrunk ein. An einem dieser Feuer sahs Theodor, einer der „Studierten“, wie ihn die anderen gerne abschätzend nannten. Er genoss zwar ein bestimmtes Ansehen und wurde zu bestimmten Themen auch gerne gehört, nur...

mehr lesen