Aus unserem Logbuch

Kategorie: Unterwegs
Salzalpensteig (Teil7) – von Ramsau zum Königssee

Salzalpensteig (Teil7) – von Ramsau zum Königssee

Freitag, von Ramsau nach Schönau am Königssee (20km, 940hm). Da es heute gegen frühen Nachmittag wieder regnen soll, mache ich mich recht früh auf dem Weg. Ich fahre mit dem ersten Bus nach Ramsau in Berchtesgaden, dort wo ich gestern meine Wanderung beendet habe. Und um meine Tour heute fortzusetzen, muss ich zunächst das letzte Stück, dass ich gestern zum Ende hin abgestiegen bin, zunächst wieder hinauf. Also geht es direkt am frühen Morgen zunächst wieder gut 200 Höhenmeter nach oben. Das...

mehr lesen
Salzalpensteig (Teil6) – von Bischofswiesen nach Ramsau

Salzalpensteig (Teil6) – von Bischofswiesen nach Ramsau

Donnerstag, von Bischofswiesen nach Ramsau (15km, 560Hm) Am Vorabend, Mittwoch Die Wetterprognosen für den kommenden Tag sehen nicht gut aus. Ab der Mittagszeit steigt die Regenwahrscheinlichkeit und die vorhergesagte Niederschlagsmenge stetig. Der alte Trick, einfach in einer anderen Wetterapp nachzuschauen funktioniert nicht. Es sind sich alle einig. Um 14:00 Uhr liegt die Regenwahrscheinlichkeit bei satten 100%. Bleiben nur zwei Möglichkeiten: Den morgigen Wandertag ausfallen lassen oder...

mehr lesen
Salzalpensteig (Teil5) – von Inzell nach Bad Reichenhall

Salzalpensteig (Teil5) – von Inzell nach Bad Reichenhall

Mittwoch, von Inzell nach Bad Reichenhall (28km, 600Hm) Früh aufgestanden und dann gleich von dem Wetterbericht überrascht. Ich werde heute vermutlich dann doch nochmal um den Regen herumkommen. Na denn... Aber wenn ich ohnehin schon wach bin, dann kann ich auch direkt losgehen, denke ich mir so und setze mich früh morgens in Bewegung. Ich wandere zunächst durch die Ebene und schließlich durch einen landschaftlich schönen Wald. Die Strapazen der letzten Tage sind wie weggeblasen. Ich fühle ich...

mehr lesen
Salzalpensteig (Teil4) – von Ruhpolding nach Inzell

Salzalpensteig (Teil4) – von Ruhpolding nach Inzell

Dienstag, Von Ruhpolding nach Inzell (15Km, 450Hm) Der dritte Tag ist immer am schlimmsten, denke ich mir. Das ist der Tag, an dem die Beine das erste Mal merklich zwicken. Das ist der Tag, an dem die innere Stimme, die beim ersten Aufstieg des Tages fragend flüstert, wieso man sich das ganze eigentlich antut, am lautesten ist. Daher kommt es mir nicht ungelegen, dass die heutige Tour mit ihren "nur" fünfzehn Kilometern im Vergleich doch weniger herausfordernd ist. Eine Art Intermezzo zwischen...

mehr lesen
Salzalpensteig (Teil3) – vom Hochfelln nach Ruhpolding

Salzalpensteig (Teil3) – vom Hochfelln nach Ruhpolding

Montag, Vom Hochfelln nach Ruhpolding (21 km, Anstieg 990Hm, Abstieg 1400Hm) Und heute endlich Berge, denke ich mir. Nach dem gestrigen Tag kann ich es kaum erwarten endlich nach oben zu kommen. Das Ziel ist zunächst der Hochfelln, der mit 1674 Metern über dem Chiemgau thront. Am schnellsten geht das zwar mit der Bergbahn, aber irgendwie möchte ich mir den Gipfel auch verdienen. Also fahre ich nur bis zur Mittelstation und marschiere die restlichen 500 Höhenmeter zu Fuß nach oben. Ja, es ist...

mehr lesen

Folge uns...

FacebookInstagram