Aus unserem Logbuch

Der Lechweg Etappe 1 – Formarinsee nach Lech – in der Piratenvariante über das Steinernes Meer

von | Okt 22, 2020 | Unterwegs

Morgens geht es mit dem Ortsbus von Lech bis zum Formarinsee. Dort ist der offizielle Startpunkt des Lechweg. Er führt um den Formarinsee herum, an der Freiburger Hütte vorbei, in welcher man noch einkehren kann, bevor es richtig los geht. Auch wenn die offizielle Wegführung den gleichen Weg wieder zurück auf den Lechweg führt, ist es bei guter Witterung möglich komplett um den See herumzulaufen – dies aber nur für sehr geübte Wanderer und nicht bei Nässe!

Als echter Wanderpirat kann man aber nicht das steinerne Meer ignorieren! Diese wartet direkt hinter der Freiburger Hütte darauf erobert zu werden. Also haben wir die 1. und kürzeste Etappe einfach etwas erweitert – um ca. 8 km und 300 Höhenmeter.

Der Wanderweg führt direkt hinter der Freiburger Hütte hinauf Richtung Steinernen Meer. Kurz vor der Ankunft am Meer führt ein kleiner Pfad links zum Gipfelkreuz des Formaletsch hinauf. Hier muss man ein wenig die Augen aufhalten! Der Berg ist zwar gut zu sehen, der Weg allerdings leider nicht.

Die Felsformationen und Fossilien des steinernen Meers sind einzigartig und wirklich beeindruckend. Diese muss man einfach gesehen haben! Nach schier endlosen Wegen über das Gestein führt ein Pfad den Berg wieder herunter, bis kurz vor das Steinbock-Denkmal und die Bushaltestelle – der eigentliche, offizielle Startpunkt der 1. Etappe. Diesen erreichen wir dann nach insgesamt 8 Kilometern.

Jetzt geht’s richtig los! Wir wandern über Pfade immer bergab, am immer größer werdenden Bach entlang. Auf unterschiedlichen Abschnitten laufen wir auch direkt am Lech entlang – oft über Stege und Pfade.

Wärmstens Empfehlung möchte ich eine Einkehr im Älpele, welches wir nach insgesamt 15 Kilometern erreichen. Nach einer kleinen Stärkung ist es kein langer Marsch mehr bis nach Lech am Arlberg.

Übernachtung im Hotel Bergheim / Lech am Arlberg – wie auch die Nacht zuvor.

Links:

Der Lechweg – Ein Reisebericht:

Als Zusammenfassung haben wir dem Lechweg auch eine eigene Spezial-Seite gewidmet.

Outdooractive

Wir verwenden den Dienst Outdooractive, ein Tourenplaner für Outdoor-Aktivitäten.
Mit Deinem Einverständnis wird an diser Stelle eine interaktive Karte inkl. Wanderrouten angezeigt.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Outdooractive zu laden.

Inhalt laden

0 Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Der Lechweg - Einführung und Anreise - Wanderpiraten - […] Der Lechweg Etappe #1 – Formarinsee nach Lech in der Piratenvariante über Steinernes Meer […]

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.